Wirkungsbereich des WELLAN 2000 ®

Materie ist verdichtete Energie. Auf der Suche des Menschen nach dem kleinsten Baustein der Materie, musste man feststellen, dass es dieses kleinste Teilchen nicht gibt. Materie besteht aus Atomen und Atome sind wiederum auflösbar in Atomkern und Elektronen welche sich mit einer unvorstellbaren Geschwindigkeit um den Atomkern bewegen.

Der Atomkern, zusammengesetzt aus Protonen und Neutronen, sich auch mit einer ungeheuren Geschwindigkeit um sich selbst bewegend, geben dem Atom eine Erscheinung als Masse. Selbst mit den Teilchen des Atomkerns haben wir das kleinste Teilchen nicht gefunden. Neutronen und Protonen können in noch kleinere Teilchen, in die Quarks unterteilt werden. Die Wissenschaft ist sich dagegen nicht sicher, ob diese Quarks nicht auch noch teilbar sind. Von dem heutigen Standpunkt auszugehen lösen sich dann die letzten Teilchen Quarks in die so genannten Strings (Fäden) auf, welche das gesamte Universum miteinander verknüpfen.

Obiger atomarer und sub-atomarer Bereich bildet die Welt der Quanten. Auf dieser Ebene von der man noch wenig weis, ist die Funktion des Wellan 2000 ® anzusiedeln.

Sichtbar gemachte Energien mittels der Kilian Videografie!

(Eigene Energie = Information)